A Painting a Day

A reflection of a moment of the day

2. August 2022

Ein Sommerabend

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4419

Ein Sommertag geht zu Ende. Am Horizont der Fernsehturm, die Kompassnadel dieser Stadt.

A summers day comes to an end. On the horizon the television tower, the compass needle of this city.

1. August 2022

Bei den Platanen

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4418

Das Sommerlicht in Berlin, gefiltert durch die Blätter der Platanen Bäume im Treptower Park.

PS: In der letzten Woche wurde meine Seite etwas umgestaltet. So gibt es neue Bilder unter Paintings, und drei weiter Seiten sind hinzugekommen, 24×30, Paperworks, und Covert. Meinen herzlichen Dank an Dennis Deux von marketing kollektiv GmbH,  für die Umsetzung meiner Ideen, und die Geduld mit mir.

The summer light in Berlin, filtered through the leaves of the plane trees in Treptower Park.

PS: In the last week my site has been redesigned. There are new pictures under Paintings, and three more pages have been added: 24×30, Paperworks, and Covert. Many thanks to Dennis Deux from marketing kollektiv GmbH for the implementation and his patience with me.

15. Juli 2022

Das Leuchten der Brücke

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4417

Das Licht der untergehenden Sonne bringt den Stahl der Edisonbrücke am Horizont so zum leuchtet, als ob er gerade frisch gegossen, und noch glühen würde. Ein Sommerabend in Schöneweide an der Spree.

The light of the setting sun lights up the steel of the Edison Bridge on the horizon, as if it had just been poured and was still glowing. A summer evening in Schöneweide by the river Spree.

14. Juli 2022

Am Südufer

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4416

Am Südufer der Spree, in Niederschöneweide (Oberschöneweide ist auf der anderen Seite vom Fluss). Das Licht der Abendsonnen, wirft tief blaue Schatten.

On the south bank of the Spree, in Niederschoeneweide (Oberschoeneweide is on the other side of the river). The light of the evening sun casts deep blue shadows.

13. Juli 2022

Das Glück des Augenblicks

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4415

Es gibt hier keine große Auswahl an Bars und Restaurants ( jedenfalls in meiner Wahrnehmung ) aber es kann durchaus passieren das man von einem bis dahin völlig Fremden zu einer Flasche Feierabend Bier am Ufer eingeladen wird. Unter den feingliedrigen Blättern der Robinien sitzend, auf den vorbeiziehenden Fluss schauend, das goldenen Licht des Sonnenuntergangs bewundern, das Bier schmeckt so ganz besonders wunderbar.

There is not a large selection of bars and restaurants here (at least in my opinion) but it can happen that a complete stranger invites you to a bottle of beer on the banks of the river, after work. Sitting under the delicate leaves of the robinia, looking at the river passing by, admiring the golden light of the sunset, the beer tastes particularly wonderful.

12. Juli 2022

Ein Sommerabend

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4414

Ein Sommerabend an der Spree in Schöneweide. Dieser Stadtteil Berlins, hat im laufe der Zeit und seiner Geschichte viele Narben abbekommen, und viel Spott und Hohn über sich ergehen lassen. Aber wenn die untergehenden Sonne alles mit ihrem goldenen Licht verzaubert, dann ist das alles vergessen, dann ist alles gut.

A summer evening on the Spree in Schöneweide. This district of Berlin has received many scars over time and  history, and endured a lot of ridicule and scorn. But when the setting sun enchants everything with its golden light, then all this is forgotten, and all is well.

3. Juli 2022

Das Fenster im Seitenflügel rechts

Im Sommer 2016 malte ich ein Bild mit dem Namen „Comtemplation“. Die Szene, am Fenster meines Ateliers in der Torstrasse 95 in Berlin Mitte, Erdgeschoss, im Seitenflügel rechts. 

Ich wollte damals, als damals für mich noch eine ganz andere Bedeutung hatte, ein zweites Bild gleich folgen lassen.

Die selbe Szene, nur jetzt ist die Figur leicht nach vorne gebeugt, in einer alten französischen Vogue blätternd, die auf dem Fensterbrett liegt, und im ersten Bild nur von weiten betrachtet wurde. 

Eine Film Sequenz in 2 Bildern, gemalt.

Es hat ein bisschen gedauert. Viel ist passiert. Aber heute, an einem schönen Tag im Juli 2022, ist das zweite Bild nun auch fertig geworden.

„Das Fenster im Seitenflügel rechts“ | Öl auf Leinwand | 90 x 140cm | Berlin 2022

In the summer of 2016 I painted a painting called „Comtemplation“. The scene at the window of my studio at Torstrasse 95 in Berlin Mitte, ground floor, in the right side wing.

Back then, I wanted to add a second painting right away.

The same scene, only now the figure is bent slightly forward, leafing through an old French Vogue lying on the window sill, seen only from afar in the first painting.

A film sequence in 2 pictures, painted.

It took a while. A lot has happened. But today, on a beautiful day in July 2022, the second painting is now also finished.

„Das Fenster im Seitenflügel rechts“ | oil on canvas | 90 x 140cm | Berlin 2022

20. Juni 2022

In Vorbereitung

Eine größere Leinwand, an der ich gerade arbeite.

A larger canvas I’m working on right now.

Öl auf Leinwand | oil on canvass | 120 x 130 cm

17. Juni 2022

Mit Strohhüten

Eine neue Arbeit ist fertig. Eigentlich nur die Untermalung, aber ich werde es so lassen wie es ist, und nochmal eine neue Leinwand für die farbliche Ausarbeitung nehmen.

A new painting is done. Actually just the underpainting, but I’ll leave it as it is and use a new canvas and start again in colour.

Mit Strohhüten | Öl auf Leinwand | 100 x 70cm | Berlin, 2022

16. Juni 2022

Lichtfeld

© Edward B. Gordon / 5.9 x 5.9 inch / Oil on MDF / 15 x 15 cm / Öl auf MDF Bord / 4413

Das Lichtspiel. Überall ist es, in ständiger Veränderung. Herumtanzend. Allem seine ganz besondere Bedeutung gebend, für einen kurzen, flüchtigen Augenblick, der jetzt ist.

The play of light. It is everywhere, in constant change. Dancing around, giving everything its special meaning, for a brief, fleeting moment of time, now.